Gnadenkapelle Wigratzbad

Objektdaten

Bauvorhaben    Gnadenkapelle Wigratzbad   de
Ausführungszeitraum    Juni 2017- November 2017    
Auftraggeber    Filialkirchenstiftung Herz Jesu und Maria    
Architektur-/Ing.-Büro    Wassung Bader Architekten, Tettnang    
Bauunternehmer    Fa. J. Dobler, Lindenberg    

Beschreibung

Generalsanierung Gnadenkapelle und Neugestaltung Areal in Wigratzbad

Lieferumfang

  • Gerade und 1/2-gewendelte Treppen
  • Wandscheiben, teilweise mit angeformten Brunnen
  • Abgetreppte Winkelelemente für Wasserlauf
  • Treppenstufen und Podestplatten mit sandgestrahlter Trittfläche

Objektbilder

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok